Seminare

Angebot von Maschinenakustikseminaren an der Technischen Akademie Esslingen (TAE). Nächster Termin: 24.-25. September 2018 in Esslingen.

--> Anmeldung

Seminarinhalte:

Maschinenakustische Grundbegriffe

  1. Direkte und indirekte Schallentstehung
  2. Körper-, Luft- und Flüssigkeitschall
  3. Subjektive Geräuschbeurteilung
  4. Pegelrechnung
  5. Frequenzanalyse
  6. Diskrete Fourier-Transformation
  7. Admittanz, Impedanz, ÜbertragungsfunktionSkript: Grundlagen der Maschinenakustik für die Seminarteilnehmer

Körperschall

  1. Einmassenschwinger
  2. Biegeschwingungen von Platten
  3. Eigenschwingungen und Eigenfrequenzen
  4. Abkopplung

Abstrahlung

  1. Einfache Strahler
  2. Fernfeld / Nahfeld
  3. Aktives / reaktives Schallfeld
  4. Schalleistung und Schallintensität
  5. Abstrahlgrad
  6. Innenraum- / Aussenraumanalysen

Schallentstehungskette

  1. Maschinenakustische Grundgleichung
  2. Regeln zur systematischen Geräuschminderung
  3. Beispiele

Maschinenakustische Messkette

  1. Sensoren
  2. Frequenzanalysatoren

Mess- und Analyseverfahren

  1. Praktische Hinweise zur Frequenzanalyse
  2. Strukturdiskretisierung
  3. Experimentelle Modalanalyse
  4. Ordnungsanalyse
  5. Demonstration typischer Messfehler

Simulationsverfahren

  1. Struktur- und Abstrahlanalysen
  2. Rechnerische Strukturoptimierung
  3. Berechnungen im Zeit- und Frequenzbereich
  4. Open-Source & Cloudlösungen
  5. Simulationstrends

Fotos der Veranstaltungen aus den letzten Jahren:

Seminar Grundlagen der Maschinenakustik an der TAE

[Computational-Acoustics.de] [Impressum]